Das ist ein Mikrokredit

Mikrokredite – Das müssen Sie wissen

Ein Mikrokredit wird immer häufiger in Deutschland beantragt. Eigentlich war er für Kleinunternehmer in Afrika gedacht, die mit Hilfe von dem Mikrokredit ihr Geschäft voranbringen sollten. Nun ist er auch in Deutschland in aller Munde und kann theoretisch auch Ihnen helfen, wenn Sie einen kurzfristigen liquiden Engpass haben. Was ein 1000 Euro Kredit ist und wie Sie ihn erhalten können, erfahren Sie hier.

Wofür Sie den Mikrokredit nutzen, bleibt Ihnen überlassen

business-money-pink-coinsBei einem 1000 Euro Kredit steht in vielen Fällen ein kurzfristiger liquider Engpass dahinter. Dieser Engpass kommt zum Beispiel durch eine Krankheit, die zur Folge hat, dass der Freiberufler keine Arbeit mehr verrichten kann. Darüber hinaus kann ein 1000 Euro Kredit oder auch ein Mikrokredit, wie er im Bankjargon genannt wird, dazu dienen, um Maschinen oder Betriebsmittel für das Unternehmen zu beschaffen. Wofür Sie ihn letztlich gebrauchen bleibt Ihnen überlassen. Üblicherweise haben Sie dann auch eine kurze, zum Kredit passende Laufzeit von ungefähr sechs bis maximal 12 Monaten. Auch hier zeigt sich, dass eher ein kurzfristiger liquider Engpass mit ihm überbrückt werden soll. Ansonsten würde es längere Laufzeiten geben.

Üblicherweise dauert es nicht lange, bis eine Entscheidung über die Kreditvergabe gefallen ist. Denn bei einem 1000 Euro Kredit sind die Erträge nicht so hoch, dass es sich lohnen würde einen großen Bearbeitungsaufwand zu leisten. Darum können Antragssteller schnell und relativ unkompliziert über einen 1000 Euro Kredit verfügen. Mit diesem Vorteil geht aber auch ein Nachteil einher. Denn für viele Banken lohnt sich der Aufwand einfach nicht und sie vergeben keine Mikrokredite. Am besten ist es, wenn Sie sich im Internet erkundigen, wer über einen Mikrokredit in seinem Portfolio verfügt. Danach können Sie schnell und einfach einen Mikrokredit beantragen. In vielen Fällen geht das sogar online, eben wegen den eben genannten administrativen Kosten.

Auch marginale Unterschiede beim Zinssatz sollten Sie nutzen

money-card-business-credit-card-50987Wie bei jedem Kredit gibt es auch beim Mikrokredit ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden müssen. So sollten Sie in erster Linie die Laufzeit und den Zinssatz beachten. Die Laufzeit ist vor allem bei niedrigen Raten sehr wichtig. Denn je länger Sie für die Rückzahlung benötigen, desto mehr müssen Sie im Endeffekt auch zurückzahlen. Darum sollten Sie versuchen, so schnell wie möglich von der Kreditsumme herunterzukommen. Im selben Atemzug muss auch der Zinssatz genannt werden. Dieser hat ebenfalls einen großen Anteil an der Summe, die der Kreditnehmer letztlich zurückzahlen muss. Demnach sollten Sie vor allem auf zwei Dinge achten. Zum Einen ist da der effektive Zinssatz. Dieser sollte so niedrig wie möglich sein. Dann sollte noch die Laufzeit beachtet werden. Je kürzer sie ist, desto besser ist sie für Sie. Zum Schluß muss noch ein mögliches Sondertilgungsrecht genannt werden.

Dieses gibt Ihnen die Chance, einen Kredit zu tilgen, noch bevor die Laufzeit zu Ende gegangen ist. Wenn Sie also noch eine Rückzahlungslaufzeit von sechs Monaten haben und den Kredit entweder in sechs Raten tilgen können oder aber ihn auf einmal abbezahlen können, dann sollten Sie sich für die zweite Variante entscheiden. Dadurch sparen Sie mehr, als wenn Sie ihn über ein halbes Jahr tilgen.

Der Bon-Kredit

Der Bon-Kredit Test

bon kredit logoHier lesen Sie die wichtigsten Fakten zum Bon-Kredit . Der Bon-Kredit ist relativ unbekannt hierzulande. Nur wenige Menschen kennen ihn und er wird auch nicht so häufig bei Google gesucht, wie ein paar Daten aus der Suchmaschine zeigen. Zudem bekommen Nutzer nur 207000 Ergebnisse angezeigt, wenn sie „Bon-Kredit “ eingeben. Aber warum ist das so? Konnte sich der Kredit aus nachvollziehbaren Gründen nicht durchsetzen?Etwa weil er zu teuer war oder die Laufzeit der Rückzahlung zu kurz? Oder ist er einfach noch zu unbekannt, um sich gegen die anderen Anbieter durchzusetzen? Hier lesen Sie die Bon-Kredit Erfahrungen.

Maximal 100.000 Euro können aufgenommen werden

Der Bon-Kredit kann entweder als ein Sofortkredit bis zu 100.000 Euro genutzt werden oder als Nebenkredit. Dort beträgt seine Auszahlungssumme dann maximal 50.000 Euro. Beide Summen sind ganz ordentlich,allerdings nicht so hoch wie die maximale Auszahlungssumme vom Maxda Kredit. Wer also eine größere Anschaffung plant und dafür einen Kredit benötigt, der ist mit dem Maxda Kredit besser beraten, als mit dem Bon-Kredit.

Eine Parallele zum Maxda Kredit hat der Bon-Kredit dann aber doch, denn er kann zur freien Verfügung genutzt werden. Unabhängig davon, was Kunden mit ihm vorhaben. Ob sie sich ein neues Haus bauen möchten und dafür Geld brauchen oder ob sie in den Urlaub fahren möchten, beziehungsweise das Studium der Tochter finanzieren wollen. Der Bon-Kredit steht ihnen zur freien Verfügung. Dazu kann er sogar als Kredit ohne Schufa bekommen werden. Dabei gilt ein Zinssatz von derzeit 4,9 % . Das ist in Ordnung. Abhängig von der Kreditform, kann es immer mal wieder sein, dass ein günstigerer Zinssatz angeboten wird, ein Zinssatz von 4,9 % ist aber schon ganz gut.

Die maximale Rückzahlungsdauer beträgt 10 Jahre

bon kredit rezensionenAuch der folgende Punkt ist recht positiv. Viele Rentner brauchen Geld, wenn sie zum Beispiel ein paar neue Möbel kaufen, die etwas niedriger sind oder einen Treppenlift kaufen wollen, der sie leicht die Treppe hinaufbringt. Man könnte auch sagen, dass sie oft einen Kredit brauchen, wenn ihre Mobilität schlechter wird. Hier kann der Bon-Kredit helfen. Denn er wird Rentnern ohne Altersbeschränkung gewährt. Das passiert nicht oft und sollte deshalb nicht unerwähnt bleiben.

Auch die Laufzeit vom Ratenkredit ist sehr annehmbar. Sie beträgt zwischen 12 und 120 Monaten. Das ist länger als bei einem durchschnittlichen Kredit. Dort beträgt die maximale Laufzeit in vielen Fällen nur 84 Monate. Wenn Sie also einen Kredit von 10000 Euro aufnehmen, dann haben Sie bei der maximalen Rückzahlungsdauer eine Rate von 83,33 Euro wobei noch Zinsen zusätzlich gezahlt werden müssen. Schließlich kann der Kredit auch für die Immobilienfinanzierung genutzt werden, wenn kein Eigenkapital vorhanden ist. Wer das macht, sollte aber darauf achten, dass er Forderungen gegenüber Gläubigern hat, die dem Betrag vom Kredit entsprechen. Dieser Punkt kann auch kritisch betrachtet werden. Denn dieses Angebot wird viele Menschen zwar anziehen, ist aber wenn man genau darüber nachdenkt, nicht die beste Alternativ.

Wie lautet das Fazit vom Bon-Kredit?

An sich fällt das Fazit vom Bon-Kredit ganz gut aus. Der Kredit kann selbst für Personen mit einem negativen Schufa Eintrag genutzt werden und ist auch zur freien Verfügung geeignet. Neben diesen positiven Punkten und einer langen Rückzahlungsdauer gibt es aber auch zwei negative Aspekte. Der erste bezieht sich auf die Marketingkommunikation.Denn es wird damit geworben, dass der Kredit auch dann zur Immobilienfinanzierung genutzt werden kann, wenn kein Eigenkapital vorhanden ist. Das ist nach eigener Meinung schon sehr riskant und sollte besser unterlassen werden.Hinzu kommt, dass auch hier keine persönliche Beratung erfolgt. Wer also einen Kredit bei Bon-Kredit aufnehmen will, der sollte sich vorab gut über die Chancen und Risiken einer Kreditaufnahme informieren.

Der Maxda Kredit

Der Kredit der Maxda Bank

Wer heutzutage einen Kredit beantragen will, der hat zwei Möglichkeiten. Entweder die Person geht in eine Bank und lässt sich vor Ort über einen Kredit beraten oder aber er sieht sich im Internet nach einem Online Kredit um. Mittlerweile bieten viele Banken einen Online Kredit an und so auch die Maxda Bank. Dieser Kredit ist sogar in TV Werbungen zu sehen und hat bereits jetzt sehr viele Menschen glücklich gemacht. Aber wie gut ist der Kredit wirklich? Es liht sich genau hinzusehen, denn ein Kredit ist mehr als nur eine schnelle Kapitalerhöhung, manchmal bereitet er so große Sorgen, dass Menschen und Familien an ihm kaputt gehen. Daher lesen Sie hier den Bericht zum Maxda Kredit Test.

Wer zwischen 18 und 60 ist und über 1130Euro verdient, kann für den Kredit in Frage kommen

Es fällt bei diesem Kredit auf, dass er von Maxda vermittelt wird und von einer Bank im Ausland ausgezahlt wird. Dadurch können selbst Personen einen Kredit bis 5000 Euro bekommen, die einen negativen Schufa Eintrag haben, der einer Kreditaufnahme normalerweise einen Riegel vorschiebt. Daneben erfolgt auch kein Eintrag in die Schufa und alle Personen zwischen 18 und 60 Jahren, die ein höheres Einkommen als 1130 Euro im Monat haben, sind in der Lage diesen Kredit zu bekommen. Gut, sie müssen Privatkunden sein.

Dann kann ein Betrag zwischen 3000 und 250.000 aufgenommen werden. Große und kleine Wünschen können damit erfüllt werden und für die meisten Anschaffungen sollte diese Kreditsumme eigentlich ausreichen. Falls es dennoch einmal zu einem Problem kommen sollte, etwa bei der Auszahlung oder wenn es Fragen gibt bezüglich der Rückzahlung kann ohne Probleme der Kundendienst kontaktiert werden. Er steht den Kreditnehmern 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Das wird sicherlich viele Kreditnehmer freuen, denn oft haben sie das Problem, dass ihr Ansprechpartner nur tagsüber zur Verfügung steht. Zu der Zeit müssen sie aber selbst arbeiten und dann versuchen einen Termin in der Mittagspause zu bekommen oder an ihrem freien Tag. Klar, dass das nicht auf Begeisterung stößt.

Der Kredit kann auch zwischendurch getilgt werden

Etwas, was hingegen auf Begeisterung stößt ist die variable Rückzahlung und auch die Sondertilgung. Dadurch kann die Kreditsumme rapide gesenkt werden, was sich dann auf die Dauer der Rückzahlung positiv auswirkt. Selbst wenn es manchmal zu einem liquiden Engpass kommen sollte, etwa weil Aufträge weggefallen sind oder die Person in Kurzarbeit gehen musste und nur ca. zwei Drittel vom Lohn bekommen hat, ist eine Zahlungsaussetzung möglich. Natürlich sollte das nicht oft passieren und wenn möglich nicht an zwei aufeinanderfolgenden Monaten. Generell ist es aber machbar.
Das sind schon ganz gute Voraussetzungen, die dadurch komplementiert werden, dass die Kreditanfrage auch am Wochenende bearbeitet werden kann und kostenlos ist. Ein kleines Manko hat dieser Kredit allerdings. Denn die Beratung ist schlichtweg nicht vorhanden. Wer also wenig Erfahrungen mit Krediten hat, der sollte sich zunächst einmal bei einem unabhängigen Finanzexperten über die Möglichkeiten informieren, die ein Kredit bietet aber auch über die Risiken. Wer das nicht macht, der spielt sozusagen mit dem Feuer.

Wie gut ist der Maxda Kredit?

Der Maxda Kredit Test hat gezeigt, dass es bei diesem Kredit kaum Hürden gibt, die einer Kreditvergabe im Weg stehen. Es ist eher so, dass der Kredit sogar eingeräumt werden kann, wenn ein negativer Schufa Eintrag vorhanden ist oder eine Restschuldbefreiung derzeit geschieht. Das wird viele Verbraucher freuen, vor allem, da sie bei der Maxda Bank einen Kredit von bis zu 5000 Euro bekommen können.

Wer die gewöhnlichen Voraussetzungen für einen Kredit erfüllt, wer also eine gute Bonität hat und über ein gutes Mindesteinkommen verfügt, der kann sich beim Maxda Kredit sogar eine Summe von bis zu 250.000 Euro auszahlen lassen. Mit ihr sollten die Wünsche der meisten Verbraucher eigentlich erfüllt werden. Einen kleinen Haken hat der Maxda Kredit Test dann aber doch gezeigt: Die persönliche Beratung, die ein Kredit eigentlich beinhalten sollte, entfällt.Stattdessen wird mit schnellen Bearbeitungszeiten geworben. Daher wird empfohlen, sich erst ausführlich beraten zu lassen und danach zu entscheiden, ob eine Kreditaufnahme bei der Maxda Bank erfolgen soll.